Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

„Reality-Oper“ bis Ende Mai

Von satirischem Biss und einer vielschichtigen Musiksprache lebt Paul Hindemiths lustige Oper NEUES VOM TAGE. Die schräge Geschichte um ein Paar, das - kaum verheiratet – als Scheidungsgrund einen Seitensprung inszeniert, ist noch bis zum 30.5. im Großen Haus zu sehen.

Weiterlesen …

Kultmusical bis 28.05. im Großen Haus

JEKYLL & HYDE, die Geschichte eines Horrortrips mit fatalen Folgen, ist seit Jahren ein Renner auf der Bühne - und nun auch in Schwerin. Im Mai sind die letzten Vorstellungen mit bekannten Musicaldarstellern, dem Musiktheaterensemble, Ballett und der Mecklenburgischen Staatskapelle zu erleben.

Weiterlesen …

Jugendstück im Malsaal

35 KILO HOFFNUNG lautet der Titel der kommenden Premiere des Jungen Staatstheaters Parchim. Das Jugendstück nach dem Roman der französischen Bestsellerautorin Anna Gavalda für Besucher ab 11 Jahren ist am 31.5. zum ersten Mal im Parchimer Malsaal zu sehen.

Weiterlesen …