Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Die Open-Air-Saison 2021 wird vorbereitet

Aufbau TITANIC

Liebes Publikum,

aufgrund der geltenden Gesetze und Verordnungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie und der Prognosen für die kommenden Wochen muss der Spielbetrieb am Mecklenburgischen Staatstheater weiterhin ruhen. Bedauerlicher Weise wird damit auch die Saison 2020/2021 auf unseren Bühnen im Großen Haus, im Konzertfoyer, im E-Werk und im Parchimer Malsaal frühzeitig beendet. Dadurch können wir uns jedoch noch intensiver auf die Vorbereitungen der Open-Air-Saison konzentrieren. Generalintendant Lars Tietje bleibt zuversichtlich, „dass wir Ihnen noch in diesem Sommer, unter den dann geltenden Rahmenbedingungen, wieder Theatergenuss unter freiem Himmel bieten können.“

Wir freuen uns sehr, wenn wir Sie bei den SCHLOSSFESTPIELEN SCHWERIN auf dem Alten Garten und im Schlossinnenhof, bei den MeckProms sowie beim traditionellen Sommertheater der Fritz-Reuter-Bühne im Freilichtmuseum Schwerin-Mueß begrüßen dürfen.