Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Für Schulen und Kitas

Im Mecklenburgischen Staatstheater gibt es rund um den Spielplan immer etwas zu entdecken!
Natürlich gelten auch für Schulklassen oder Kitagruppen unsere Angebote für Gruppen und für alle.
Zusätzlich haben wir speziell für Schulen und Kitas folgende Formate im Repertoire:
 
 
Vor- und Nachbereitung
Vor- oder Nachgespräch
Gerne vertiefen wir Themen, reflektieren das Erlebte oder kommen (je nach Absprache hier vor Ort oder bei Ihnen in der Klasse) mit den Dramaturginnen und Dramaturgen, Darstellerinnen und Darstellern oder anderen Beteiligten ins Gespräch.
 
Kulturwandertag
Erst ins Theater, dann ins Museum: Zur Nachbereitung des Theaterbesuches gehen wir mit den SchülerInnen ins Museum, um das Erlebte dort handwerklich künstlerisch umzusetzen.
In Kooperation mit der Museumspädagogik.
Termine werden auf Anfrage vergeben.
Kosten: 1 Euro pro Kind
 
Kontakt: Birgit Baumgart (Museumspädagogin)
E-Mail: B.Baumgart@museum-schwerin.de
Telefon: 0385 59 58-121
 
Begleitmaterial
Zu vielen Inszenierungen können Sie als PDF oder auf dem Postweg Materialmappen bei uns anfordern. Darin enthalten sind inszenierungsspezifische Themen, Vorschläge zu geeigneten theaterpraktischen Übungen sowie Textmaterial, sodass Sie den Theaterbesuch mit Ihrer Klasse optimal vor- oder nachbereiten können.
 
Rhapsody in School
Seit vielen Jahren kooperieren wir mit dem bundesweiten Projekt Rhapsody in School:
Bekannte Solisten präsentieren sich und ihr Instrument und stellen sich den Fragen der Kinder und Jugendlichen in der Schule. Besonders geeignet auch zur Vor- oder Nachbereitung eines unserer Konzerte!
 
Für Pädagoginnen und Pädagogen
Schülerprojekt
Das langjährige Erfolgsprojekt der „Gesellschaft der Freunde des Mecklenburgischen Staatstheaters Schwerin e. V.“  ermöglicht Schülerinnen und Schülern aus Schwerin und der Region einen kostenlosen Theaterbesuch in der Spielzeit. Immer zu Beginn der neuen Spielzeit können sich Schulklassen bewerben.
 
Patenklassen
Workshops, Theaterführungen, Gespräche mit Beteiligten, Einblicke in die verschiedenen Abteilungen und Werkstätten, Proben- und natürlich der Vorstellungsbesuch – als Patenklasse begleiten Sie und Ihre SchülerInnen exklusiv ausgewählte Stücke vom Konzeptionsgespräch bis zur fertigen Inszenierung.
 
Fortbildungen
Unsere Veranstaltungen (Workshops, Spielplanbezogene und theaterpädagogische Fortbildungen, aber auch Matineen und Probenbesuche sowie unsere Offenen Workshops) werden vom Institut für Qualitätsentwicklung Mecklenburg-Vorpommern als Lehrerfortbildung anerkannt.
 
Spielplanbezogene Fortbildungen
 
DEINE HELDEN – MEINE TRÄUME
Eine Geschichte über Liebe, Freundschaft – und die Verführungskraft rechtsextremen Denkens. Darüber, wie schnell Gewalt das Leben aus den Fugen geraten lässt. Das Stück holt die Schülerinnen und Schüler in der Klassensituation ab. Ohne pädagogischen Zeigefinger zeigt es rechte Strategien auf und eröffnet Wege heraus aus der Szene.
Termin: 07.09.2018, 16.00–20.00 Uhr
Ort: Schwerin, IQ M-V, Schmiedestr. 8

DIE BIENE IM KOPF
Aufstehen, an den Eltern vorbei, Frühstück, los. Du bist eine Biene! Nur nicht ablenken lassen. Wenn dich einer plattmachen will, musst du dich wehren. Dann: das schwierigste Level … Witzig und tiefgründig erzählt Roland Schimmelpfennig, wie ein vernachlässigter Junge seinen Alltag meistert. Er überhöht die Ereignisse ins Poetische und erzählt doch von sehr realen Problemen.
Termin: 05.10.2018, 16.00–20.00 Uhr
Ort: E-Werk-Studio

Theaterpädagogische Fortbildungen
Diese Fortbildungen finden ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen statt.
Anmeldung über das IQMV
 

Praktischer Spiel- und Bewegungsworkshop
Spielpädagogische Arbeit regt gruppendynamische Prozesse an und bildet die Grundlage für ein freies Spiel auf der Bühne. Für alle, die ihren Methodenpool an Bewegungs- und Theaterspielen mit Kindern erweitern möchten.
Leitung: Tina Koball
Termin: 24.08.2018, 16.00 Uhr–20.00 Uhr,
Ort: E-Werk
Dauer: 4 Stunden

Stimme und Theater – Theater und Stimme
Stimmliche Präsenz ist im Klassenzimmer genauso wichtig wie auf der Bühne. Daher widmen wir uns ganze vier Stunden Fragen und Übungen rund um eine physiologische Stimmgebung. Forschend und mit der eigenen Stimme lustvoll experimentierend geht es am zweiten Tag weiter. Dabei werden Körper und Atmung weiter im Fokus sein.
Termin: 01.09.2018, 10.00–15.00 Uhr
Ort: E-Werk

Offener Workshop und Neugierig auf…
Unsere offenen Workshops und Einführungsmatineen richten sich nicht nur an Pädagoginnen und Pädagogen – aber Sie sind herzlich willkommen! Termine und Themen geben wir im Monatsspielplan und auf der Internetseite bekannt. Die Teilnahme wird nach Anmeldung von den Theaterpädagoginnen quittiert und vom IQMV als Lehrerfortbildung anerkannt.

 
Spielplanvorschau, Lehrerstammtisch und Sichtproben
Wir stellen Ihnen den Spielplan und die theaterpädagogischen Angebote vor. Im Anschluss erleben Sie jeweils eine Probe.

Termine:
13.09.2018, 17.00 Uhr, Parchim, Treffpunkt: Theatergaststätte, Probe: EIN SOMMERNACHTSTRAUM
26.09.2018, 17.00 Uhr, Schwerin, Treffpunkt: Bühneneingang, Probe: GELBER MOND – DIE BALLADE VON LEILA UND LEE

Der Besuch ist nach Anmeldung kostenfrei und wird vom IQ M-V als Fortbildung anerkannt.
 
Weitere Sichtprobentermine:
Wir laden Sie ein – zum Besuch einer Endprobe und zum anschließenden Austausch!
Bitte melden Sie sich an. Wenn Sie möchten, bestellen Sie sich eine kostenfreie Erinnerung per Newsletter hier.

ENDSTATION SEHNSUCHT: 11.09.2018, E-Werk, Schwerin
ANDY-SUPERSTAR: 12.09.2018, Großes Haus, Schwerin
HARALD UN MAUD: 14.09.2018, E-Werk, Schwerin
DIE BIENE IM KOPF: 20.09.2018, Malsaal, Parchim
NOCH MAL VON VÖRN: 21.09.2018, E-Werk, Schwerin
LINIEN: 27.09.2018, E-Werk, Schwerin
IM WEISSEN RÖSSL: 19.10.2018, Großes Haus, Schwerin
 
 
Lehrer- und Kitabrief
Schulen und Kitas erhalten halbjährlich Post von uns mit Infos rund um den Spielplan. Sie können die Briefe aber auch direkt hier herunterladen.
 
Lehrernewsletter
Melden Sie sich an und wir informieren Sie per E-Mail regelmäßig über unsere Aktionen und Angebote.
Für den Newsletter anmelden können Sie sich hier. Einfach „Newsletter für Lehrer und Pädagogen“ auswählen und immer auf dem neuesten Stand bleiben. 
 
Kitanewsletter 
Sie wollen über unsere Angebote speziell für Kinder im Vorschulalter informiert werden? 
Für den Newsletter anmelden können Sie sich hier. Einfach „Kita-Newsletter“ auswählen und immer auf dem neuesten Stand bleiben. 
Wir bei Ihnen oder Sie bei uns?
Wir wollen Ihnen das Theatererlebnis so einfach wie möglich machen. Deswegen spielen wir ausgewählte Stücke auch bei Ihnen. Als Klassenzimmerstück oder als mobile Produktion in der Aula oder Turnhalle. Oder wir disponieren nach Möglichkeiten eine Vormittagsvorstellung für Sie bei uns.
 
Momentan bieten wir HANNES - DER KANN ES!, DEINE HELDEN, MEINE TRÄUME und NIPPLEJESUS als mobile Produktionen an. 

Auskunft und Beratung erhalten Sie von Marlén Schaal.
Genauere Kontaktinformationen entnehmen Sie bitte den Infoboxen auf der rechten Seite.