Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Für alle

Offener Workshop
Hier wird bezogen auf den Spielplan geredet, gespielt und getanzt – mindestens einmal im Monat.
Vorkenntnisse: keine.
Mitbringen: Offenheit, Lust und Laune!
Termine und Themen geben wir rechtzeitig hier und im Monatslepo bekannt.
 

Offener Workshop 10: NEUES VOM TAGE
06.05.2018, 15.00 Uhr
Treffpunkt: Bühneneingang
Der Dirigent hält während einer Opernvorstellung alle Fäden in der Hand, koordiniert die Musizierenden im Orchestergraben und verbindet diese mit den Sängerinnen und Sängern auf der Bühne. Wie macht er das, wo hat er das gelernt und was genau bedeuten die Bewegungen mit dem Taktstock?
Der Erste Kapellmeister Gabriel Venzago wird aus dem Nähkästchen plaudern und ersten Dirigierunterricht erteilen. Dieser Workshop bietet eine ganz neue Art, sich Hindemiths „Reality-Oper“ NEUES VOM TAGE aus dem Jahre 1929 zu nähern.

Um Anmeldung bis zum 04.05. wird gebeten, die Anzahl der Plätze ist begrenzt! Unter theaterpaedagogik@mecklenburgisches-staatstheater.de oder Tel.: 0385 53 00-149. Der Eintritt ist frei. 

Feriencamps

Kommt in den Ferien zu uns ins Theater, entdeckt die Geheimnisse hinter den Kulissen und probiert euch selbst auf der Bühne aus ...

Für Jugendliche ab 13 Jahren
Mi, 11.07.2018 und Do, 12.07.2018, 10.00 - 15.00 Uhr, E-Werk, Schwerin

Dieses Mal dreht sich alles um Vampire, Knoblauch und Sagen. Wir nehmen das Schauspiel DRACULA genauer unter die Lupe, tauchen in die Fantasiewelt von Graf Dracula ein und erlernen schauspielerische Grundlagen. Mit dabei sind natürlich ganz viel Spaß, Spiel und Bewegung! Gekrönt werden die Tage mit einem gemeinsamen Vorstellungsbesuch am 11.07.2018.
Kosten: 22,50 € für den Vorstellungsbesuch von DRACULA am 11.07.2018

Für Kinder ab 8 Jahren
Mi, 15.08.2018 bis Fr, 17.08.2018, 9.00 - 15.00 Uhr, E-Werk, Schwerin

Aufstehen, an den Eltern vorbei, Frühstück, los. Du bist eine Biene! - Gemeinsam entdecken wir DIE BIENE IM KOPF. Wir lernen die Geschichte eines vernachlässigten Jungen kennen, der seinen Alltag mit viel Fantasie und Witz meistert. Dabei gehen wir mit Spaß und Bewegung ins Rollenspiel und vermischen Realität und Fiktion. Außerdem fahren wir nach Parchim, um eine Probe unter Originalbedingungen zu sehen und löchern die Künstlerinnen und Künstler des Jungen Staatstheaters mit Fragen.
Kostenfrei

Anmeldung und Informationen unter theaterpaedagogik@mecklenburgisches-staatstheater.de oder Tel.: 0385 53 00-149. Die Anzahl der Plätze ist begrenzt.

Begegnungsraum Oper
Mit Geflüchteten und Nicht-Geflüchteten nehmen wir das (Zu-)Hören in den Fokus. Wir erforschen hörend unsere Umgebungen, sammeln und untersuchen Geräusche und räumen dem fremden Klang Raum ein. Der Workshop richtet sich an alle, die mit uns ein Stück Willkommenskultur gestalten wollen und sich für nonverbale Kommunikation interessieren. Je nach Zusammensetzung der Gruppe finden wir einen passenden Zeitraum und -rahmen. Bei Interesse bitte einfach in der Theaterpädagogik melden und das Angebot gern an Menschen weitergeben, die diesen Text (noch) nicht verstehen.  
 
Dieses Projekt wird gefördert durch die Deutsche Bank Stiftung.
Öffentliche Theaterführung

Öffentliche Führungen finden regelmäßig statt, die Termine hierfür stehen im Monatslepo und online im Spielplan

Newsletter Theater entdecken

Einige unserer Projekte entstehen erst während der Spielzeit. Nah dran an den Inszenierungen oder als Reaktion auf Ihre und Eure Ideen.
Abonnenten unseres Newsletters erhalten regelmäßig aktuelle Infos rund um Workshops, Projekte und Aktionen.
 
Für den Newsletter anmelden können Sie sich hier. Einfach „Theater entdecken" auswählen und immer auf dem neuesten Stand bleiben.