Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Anreise und Barrierefreiheit

Wir möchten den Weg zu unseren Spielstätten und unsere Veranstaltungen so barrierefrei wie möglich gestalten. Bei Fragen kontaktieren Sie uns! Und zögern Sie nicht, auch unseren Abenddienst anzusprechen. Hier das Wichtigste für den Besuch mit Ihrer Gruppe zusammengefasst:

Standort Schwerin

Schwerin Großes Haus

Alter Garten 2
19055 Schwerin

Parkmöglichkeiten

Alter Garten (nicht während der Schlossfestspiele im Juni und Juli), Parkhaus am Schloss, Geschwister-SchollStraße 16 Parkplatz Klosterstraße, Graf-Schack-Allee Altstadt, Parkplatz Grüne Straße

Icon GehbehinderungZwei Behindertenparkplätze befinden sich in der Theaterstraße, ein weiterer vor dem Haupteingang (Alter Garten).

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Vom Hauptbahnhof zum Großen Haus am Alten Garten gelangt man mit der Buslinie 10 (Station: Schloss) in ca. 6 Minuten. Alternativ bietet sich ein 15-minütiger Spaziergang durch die schöne Schweriner Altstadt zum Theater an.

Eingang Parkett und Theaterkasse

Zwei Treppenabsätze führen zu den Flügeltüren des Haupteinganges. Zum Parkett führt eine Treppe aus dem Eingangsbereich (s. o.).

Icon GehbehinderungFür Rollstuhlfahrer steht an der linken Seite des Theaters (Theaterstraße) eine Hebebühne als Zugang zur Kasse zur Verfügung. Für den Zugang zum Parkett steht ein Treppenlift zur Verfügung (ebenerdige Doppeltür auf Höhe der Behindertenparkplätze Theaterstraße). Wir kümmern uns gern um den unkomplizierten Zugang zum Platz – bitte kontaktieren Sie uns im Vorfeld Ihres Besuchs.

Konzertfoyer/1. Rang

Den 1. Rang erreichen Sie auf Anfrage stufenlos über eine Rampe und einen Fahrstuhl an der rechten Seite des Theaters (Ekhofplatz).

Rollstuhlplätze

Im Parkett befinden sich 7 Rollstuhlplätze. Begleitpersonen platzieren wir nach Möglichkeit in der Nähe. Auch im Konzertfoyer stellen wir für Sie gern Rollstuhlplätze bereit. Bitte melden Sie den Bedarf ihrer Gruppe an.

Toiletten

Die Damentoiletten befinden sich im Parkett und im 1. Rang links, die Herrentoiletten rechts. Im Parkett finden Sie eine behindertengerechte Toilette auf der linken, im ersten Rang auf der rechten Seite.

Icon HörbehinderungHörunterstützung

Sie erhalten beim Abenddienst ohne Voranmeldung kabellose Empfänger sowie Kopfhörer. Auch Induktionsschleifen sind vorhanden.

Icon SehbehinderungAssistenzhunde

Assistenzhunde dürfen gerne an der Garderobe warten.

Icon SehbehinderungAudiodeskription und Tastführungen

Zu ausgesuchten Vorstellungen bieten wir Live-Audiodeskriptionen und/oder Tastführungen an. Termine werden auf der Website, im Monatsspielplan und per Newsletter bekannt gegeben.

Schwerin E-Werk

Spieltordamm 1
am Nordufer Pfaffenteich
19055 Schwerin

Parkmöglichkeiten und Zugänge

Parkmöglichkeiten finden sich direkt vor der Spielstätte.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Zum E-Werk am Nordufer des Pfaffenteichs gelangt man mit der Buslinie 11 (Station: Landreiterstraße). Von dort aus sind es nur wenige Gehminuten zur Spielstätte. Vom Hauptbahnhof aus empfiehlt sich der kurze Fußweg (ca. 5 Minuten).

Icon GehbehinderungEs sind keine Behindertenparkplätze oder technische Hilfsmittel zum Erreichen des Saales vorhanden. Für eine individuelle Lösung wenden Sie sich gerne an die Kolleginnen und Kollegen der Theaterkasse. Eine behindertengerechte Toilette ist vorhanden. Das E-Werk-Studio im ersten Stock ist nicht barrierefrei zugänglich.

Standort Parchim

Parchim Malsaal und Theatergaststätte

Blutstraße 16
19370 Parchim

Öffentliche Parkplätze inkl. Behindertenparkplatz finden Sie in ca. 150 m Entfernung an der Georgenkirche. Besucher im Rollstuhl erreichen die Räumlichkeiten auf Anfrage über eine mobile Rampe. Rollstuhlplätze sind nach Anmeldung vorhanden. Leider keine behindertengerechte Toilette.

Parchim Stadthalle

Putlitzer Straße 56
19370 Parchim

Die Stadthalle verfügt über öffentliche Parkplätze inkl. 2 Behindertenparkplätzen und eine behindertengerechte Toilette. Der Zuschauerraum ist rollstuhlgerecht erreichbar. Rollstuhlplätze sind (nach Anmeldung) vorhanden.

Prüfberichte "Reisen für Alle"

„Reisen für alle“ ist ein Kooperationsprojekt des Deutschen Seminars für Tourismus Berlin e.V (DSFT) und dem Verein Tourismus für Alle Deutschland e.V. – NatKo, das gefördert wird durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie. Ziel ist es, ein bundesweites Kennzeichnungssystem einzuführen und so verlässliche Informationen für Reisende mit Handicap bereitzustellen. Auf diesem Weg erhalten Besucherinnen und Besucher stets aktuelle und verlässliche Informationen zum Thema Barrierefreiheit. Die Prüfberichte des Mecklenburgischen Staatstheaters finden Sie direkt hier zum Download oder auf der Seite des Projektes „Reisen für Alle“.