Bild-Teaser

Spielzeitstart im E-Werk

Das Junge Staatstheater Parchim eröffnet die neue Spielzeit mit FAMILIE BRAUN am 16.9. Katja Mickan inszeniert das Schauspiel über zwei Neonazis, das durch Serien auf YouTube und im ZDF bekannt wurde, für das Schweriner E-Werk.

Weiterlesen …

Uraufführung VOR DEM FEST im Großen Haus

Schauspieldirektor Martin Nimz bringt in seiner Eröffnungsinszenierung der Spielzeit 17/18 mit VOR DEM FEST am 22.9. erstmals Saša Stanišićs preisgekrönten Roman auf die Bühne. Der gleichnamige Roman war ein „Spiegel“-Bestseller und wurde mit dem Preis der Leipziger Buchmesse 2014 und dem Alfred-Döblin-Preis ausgezeichnet.

Weiterlesen …

Kleists Lustspiel AMPHITRYON ab 29.9.

Die Premiere von AMPHITRYON folgt am 29.9. in einer Inszenierung von Mareike Mikat im Großen Haus. Die Regisseurin arbeitete u. a. am Volkstheater München, an der Volksbühne, am Maxim Gorki Theater und am Ballhaus Ost in Berlin. Mit Kleists bösem Verwechslungsspiel um zwei Paare und zwei Götter präsentiert sie ihre zweite Arbeit in Schwerin.

Weiterlesen …