Für alle

Offener Workshop
Hier wird bezogen auf den Spielplan geredet, gespielt und getanzt – mindestens einmal im Monat.
Vorkenntnisse: keine.
Mitbringen: Offenheit, Lust und Laune!
Termine und Themen geben wir rechtzeitig hier und im Monatslepo bekannt.
 
Schlechte Nachricht!
Unser Offener Workshop mit Ballettdirektorin Jutta Ebnother zu MAZL TOV! am 27.5. ist bereits ausgebucht.

Gute Nachricht:
Aufgrund der großen Nachfrage haben wir uns entschieden, ihn in der kommenden Spielzeit zu wiederholen.

Wer den Termin auf keinen Fall verpassen möchte, kann unseren „Theater Entdecken“ - Newsletter bestellen. Dieser informiert regelmäßig über Veranstaltungen für alle, die mehr als nur zuschauen möchten. Anmeldung: theaterpaedagogik@mecklenburgisches-staatstheater.de oder 0385 5300-149
 
Offener Workshop 14: 7. Sinfoniekonzert
am Samstag, den 10.6.2017, 11.30 Uhr (Bühneneingang)
 
Orchestermusiker spielen oft im „Graben“. Bei unseren Sinfoniekonzerten stehen bzw. sitzen die Musiker im Fokus. Bei diesem Workshop schauen wir ganz genau hin: Wie ist das Orchester aufgebaut? Wer hört auf wen? Wie funktioniert die Kommunikation untereinander? Wir besuchen die Mecklenburgische Staatskapelle bei einer Probe für das 7. Sinfoniekonzert auf den Brettern, die die Welt bedeuten und erhalten Antworten aus erster Hand.
 
Anmeldung bis zum 9.6 unter E-Mail theaterpaedagogik@mecklenburgisches-staatstheater.de oder Telefon 0385 53 00-149
 
Feriencamps
Für Schülerinnen und Schüler bieten wir besondere Ferienprogramme an:
 
Sommer, Sonne, FerienCamp!
 
Auch in den Sommerferien findet wieder ein kostenfreies SommerCamp für Kinder und Jugendliche statt.
In der Woche vom 24. bis 28. Juli können Ferienkinder Theaterluft schnuppern und in ihrer Freizeit gemeinsam mit anderen Kindern und Jugendlichen das Theater entdecken. Das Camp findet an verschieden Tagen und zu unterschiedlichen Zeiten statt.
 
Details und Anmeldung unter E-Mail theaterpaedagogik.fsjk@mecklenburgisches-staatstheater.de oder Telefon 0385 53 00-149.
 
Eine frühzeitige Anmeldung wird empfohlen, die Anzahl der Plätze ist begrenzt!
 
Begegnungsraum Oper
Mit Geflüchteten und Nicht-Geflüchteten nehmen wir das (Zu-)Hören in den Fokus. Wir erforschen hörend unsere Umgebungen, sammeln und untersuchen Geräusche und räumen dem fremden Klang Raum ein. Der Workshop richtet sich an alle, die mit uns ein Stück Willkommenskultur gestalten wollen und sich für nonverbale Kommunikation interessieren. Je nach Zusammensetzung der Gruppe finden wir einen passenden Zeitraum und -rahmen. Bei Interesse bitte einfach in der Theaterpädagogik melden und das Angebot gern an Menschen weitergeben, die diesen Text (noch) nicht verstehen.  
 
Dieses Projekt wird gefördert durch die Deutsche Bank Stiftung.

Öffentliche Theaterführungen
Öffentliche Führungen finden regelmäßig statt, die Termine hierfür stehen im Monatslepo und online im Spielplan. 
 
Newsletter Theater Entdecken
Einige unserer Projekte entstehen erst während der Spielzeit. Nah dran an den Inszenierungen oder als Reaktion auf Ihre und Eure Ideen. Abonnenten unseres Newsletters erhalten regelmäßig aktuelle Infos rund um Workshops, Projekte und Aktionen. Sie bestellen den Newsletter per Mail  mit dem Stichwort THEATER ENTDECKEN an theaterpaedagogik@mecklenburgisches-staatstheater.de