Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Tanztendenzen - Internationales Festival für zeitgenössischen Tanz: "Fliegende Kuh"

Compagnie "de Stilte" aus den Niederlanden 
Für Kinder ab 4 Jahren 
Das verbindliche Programm entnehmen Sie bitte ab Mitte August der Webseite www.tanztendenzen.de oder der Festivalbroschüre 

De Stilte – Tanz für Kinder (Niederlande)

Fliegende Kuh [4+]

Spielen macht Spaß, ist aber gleichzeitig eine sehr ernste Sache. Alles ist möglich, wenn man erstmal richtig ins Spiel vertieft ist. Unterwegs im Reich der Phantasie, finden sich zwei Mädchen und ein Junge in einer Pattsituation wieder. Denn wenn man zu dritt ist, stellt sich die Frage, wer spielt mit wem?

Zwischen den kullernden Eiern, der schlurfenden alten Frau und der fliegenden Kuh entsteht ein Spiel über Freundschaft, Einsamkeit und Solidarität.

Choreographie: Jack Timmermans | Musik: Timothy van der Holst | Bühne: Bert Vogels | Kostüme: Joost van Wijmen | Lichtgestaltung: Pink Steenvoorden | Tanz: Viviana Fabiano, Tessa Wouters, Gianmarco Stefanelli, Kaia Vercammen, Donna Scholten, Wiktoria Czakon, Mirella de Almeida Castagna, Orlando Mardenborough, Alex Havadi-Nagy

Schwerin: Di 23.10., 10 Uhr, Mecklenburgisches Staatstheater, E-Werk

Greifswald: Do 25.10., 10 + 12 Uhr, Theater Vorpommern, Hinterbühne

Stettin: Fr 26.10., 10 Uhr, Opera na Zamku, Große Bühne

Dauer: 50 min

De Stilte ist eine Tanzcompagnie aus dem Süden der Niederlande, die sich darauf spezialisiert hat Tanzstücke für Kinder zu entwickeln und aufzuführen. Jedes Jahr spielen sie hunderte von öffentlichen und Schulvorstellungen. Pädagogik ist integraler Bestandteil von de Stiltes künstlerischem Konzept. Die 1994 gegründete Compagnie hat sich über die Jahre zum meistbesuchten Produzenten von Kinder- und Jugendtheater in den Niederlanden entwickelt. De Stilte hat sich das Ziel gesetzt, so viele Kinder wie möglich aus der Alltagswelt hinaus und in die Welt der Sinne einzuführen, Kinder dazu zu ermutigen ihre eigene Geschichte zu erzählen – die unendliche Geschichte der Phantasie. Denn Phantasie überwindet Grenzen: indem man Teil der Geschichte wird, indem man sie erfährt und die eigene Phantasie einsetzt, wird die Welt größer und gleichzeitig vertrauter. Auf der Grundlage dieser Philosophie entwickelt Jack Timmermans, de Stiltes Gründer und Künstlerischer Leiter, mit ausgebildeten Tänzern vielschichtige Stücke für jung und alt.

Tanztendenzen - Internationales Festival für zeitgenössischen Tanz: "Fliegende Kuh"

Compagnie "de Stilte" aus den Niederlanden 
Für Kinder ab 4 Jahren 
Das verbindliche Programm entnehmen Sie bitte ab Mitte August der Webseite www.tanztendenzen.de oder der Festivalbroschüre 

De Stilte – Tanz für Kinder (Niederlande)

Fliegende Kuh [4+]

Spielen macht Spaß, ist aber gleichzeitig eine sehr ernste Sache. Alles ist möglich, wenn man erstmal richtig ins Spiel vertieft ist. Unterwegs im Reich der Phantasie, finden sich zwei Mädchen und ein Junge in einer Pattsituation wieder. Denn wenn man zu dritt ist, stellt sich die Frage, wer spielt mit wem?

Zwischen den kullernden Eiern, der schlurfenden alten Frau und der fliegenden Kuh entsteht ein Spiel über Freundschaft, Einsamkeit und Solidarität.

Choreographie: Jack Timmermans | Musik: Timothy van der Holst | Bühne: Bert Vogels | Kostüme: Joost van Wijmen | Lichtgestaltung: Pink Steenvoorden | Tanz: Viviana Fabiano, Tessa Wouters, Gianmarco Stefanelli, Kaia Vercammen, Donna Scholten, Wiktoria Czakon, Mirella de Almeida Castagna, Orlando Mardenborough, Alex Havadi-Nagy

Schwerin: Di 23.10., 10 Uhr, Mecklenburgisches Staatstheater, E-Werk

Greifswald: Do 25.10., 10 + 12 Uhr, Theater Vorpommern, Hinterbühne

Stettin: Fr 26.10., 10 Uhr, Opera na Zamku, Große Bühne

Dauer: 50 min

De Stilte ist eine Tanzcompagnie aus dem Süden der Niederlande, die sich darauf spezialisiert hat Tanzstücke für Kinder zu entwickeln und aufzuführen. Jedes Jahr spielen sie hunderte von öffentlichen und Schulvorstellungen. Pädagogik ist integraler Bestandteil von de Stiltes künstlerischem Konzept. Die 1994 gegründete Compagnie hat sich über die Jahre zum meistbesuchten Produzenten von Kinder- und Jugendtheater in den Niederlanden entwickelt. De Stilte hat sich das Ziel gesetzt, so viele Kinder wie möglich aus der Alltagswelt hinaus und in die Welt der Sinne einzuführen, Kinder dazu zu ermutigen ihre eigene Geschichte zu erzählen – die unendliche Geschichte der Phantasie. Denn Phantasie überwindet Grenzen: indem man Teil der Geschichte wird, indem man sie erfährt und die eigene Phantasie einsetzt, wird die Welt größer und gleichzeitig vertrauter. Auf der Grundlage dieser Philosophie entwickelt Jack Timmermans, de Stiltes Gründer und Künstlerischer Leiter, mit ausgebildeten Tänzern vielschichtige Stücke für jung und alt.

Termine / Tickets


  • 23.10.2018
    10.00 Uhr
    E-Werk