Saša Stanišić liest

Fallensteller - Autorenlesung und Gespräch 

Der Autor liest: Saša Stanišić stellt den Fallensteller vor, seinen 2016 erschienenen Erzählband, ausgezeichnet mit dem Schubart-Literaturpreis 2017. Stanišić vereint darin biographische und fiktive Elemente von Bosnien bis in die Uckermark, erzählt von Reise, Flucht und Dorfgemeinschaft - und führt in der titelgebenden Erzählung "Fallensteller" das Schicksal einiger Bewohner von Fürstenfelde fort, jenem Dorf in der Uckermark, das mit der Uraufführung seines Romans Vor dem Fest einen Platz auf der Bühne des Großen Hauses gefunden hat.
Mehr Informationen zum Buch Fallensteller  finden Sie hier. Der Büchertisch wird organisiert von Hugendubel.

„Er bedenkt jede seiner Figuren mit unbedingter Sympathie. Er nimmt sie ernst, aber er beschreibt sie mit Humor. Das findet man selten.“ Christoph Schröder, taz

„Ein genialer Erzählungsband. Von dem wird man lange reden.“ Denis Scheck, 3sat Kulturzeit

Moderation: Wolfram Pilz

Das Literaturcafé findet in Zusammenarbeit mit dem NDR statt und wird am 01. Oktober 2017 ab 19:05 Uhr auf NDR1 Radio MV zu hören sein. 

 

  

Saša Stanišić liest

Fallensteller - Autorenlesung und Gespräch 

Der Autor liest: Saša Stanišić stellt den Fallensteller vor, seinen 2016 erschienenen Erzählband, ausgezeichnet mit dem Schubart-Literaturpreis 2017. Stanišić vereint darin biographische und fiktive Elemente von Bosnien bis in die Uckermark, erzählt von Reise, Flucht und Dorfgemeinschaft - und führt in der titelgebenden Erzählung "Fallensteller" das Schicksal einiger Bewohner von Fürstenfelde fort, jenem Dorf in der Uckermark, das mit der Uraufführung seines Romans Vor dem Fest einen Platz auf der Bühne des Großen Hauses gefunden hat.
Mehr Informationen zum Buch Fallensteller  finden Sie hier. Der Büchertisch wird organisiert von Hugendubel.

„Er bedenkt jede seiner Figuren mit unbedingter Sympathie. Er nimmt sie ernst, aber er beschreibt sie mit Humor. Das findet man selten.“ Christoph Schröder, taz

„Ein genialer Erzählungsband. Von dem wird man lange reden.“ Denis Scheck, 3sat Kulturzeit

Moderation: Wolfram Pilz

Das Literaturcafé findet in Zusammenarbeit mit dem NDR statt und wird am 01. Oktober 2017 ab 19:05 Uhr auf NDR1 Radio MV zu hören sein. 

 

  

Termine / Tickets


  • 27.09.2017
    19.30 Uhr
    Konzertfoyer