Fortbildung zu "Nathans Kinder"

Anmeldung unter theaterpaedagogik@mecklenburgisches-staatstheater.de 

Nach einer kurzen Stückeinführung erleben Sie eine Probe unter Originalbedingungen. Im Anschluss beschäftigen wir uns vertiefend mit der These: Es gibt keine „beste“ Religion, nur eine, die man für die beste hält. Wir sprechen mit ‚Glaubens-Experten‘ und geben Ihnen Unterrichtsmaterial an die Hand.

Leitung: Tina Koball

Fortbildung zu "Nathans Kinder"

Anmeldung unter theaterpaedagogik@mecklenburgisches-staatstheater.de 

Nach einer kurzen Stückeinführung erleben Sie eine Probe unter Originalbedingungen. Im Anschluss beschäftigen wir uns vertiefend mit der These: Es gibt keine „beste“ Religion, nur eine, die man für die beste hält. Wir sprechen mit ‚Glaubens-Experten‘ und geben Ihnen Unterrichtsmaterial an die Hand.

Leitung: Tina Koball

Stückdauer: circa 2 Stunden

Termine / Tickets

  • Mär Mi
    07
    17.30 Uhr
    E-Werk-Studio

    Eintritt frei