Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Fortbildung zu "Nathans Kinder"

Anmeldung unter theaterpaedagogik@mecklenburgisches-staatstheater.de 

Stückdauer: circa 2 Stunden

Nach einer kurzen Stückeinführung erleben Sie eine Probe unter Originalbedingungen. Im Anschluss beschäftigen wir uns vertiefend mit der These: Es gibt keine „beste“ Religion, nur eine, die man für die beste hält. Wir sprechen mit ‚Glaubens-Experten‘ und geben Ihnen Unterrichtsmaterial an die Hand.

Leitung: Tina Koball

Fortbildung zu "Nathans Kinder"

Anmeldung unter theaterpaedagogik@mecklenburgisches-staatstheater.de 

Nach einer kurzen Stückeinführung erleben Sie eine Probe unter Originalbedingungen. Im Anschluss beschäftigen wir uns vertiefend mit der These: Es gibt keine „beste“ Religion, nur eine, die man für die beste hält. Wir sprechen mit ‚Glaubens-Experten‘ und geben Ihnen Unterrichtsmaterial an die Hand.

Leitung: Tina Koball

Stückdauer: circa 2 Stunden

Termine / Tickets


  • 07.03.2018
    17.30 Uhr
    E-Werk-Studio