Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Familienkonzert: König Karotte

von Andreas N. Tarkmann 

Hasen aufgepasst! Hier kommt ein ganz spezielles Karotten-Konzert für Sprecher und Orchester von Andreas N. Tarkmann nach Jacques Offenbachs komischer Oper LE ROI CAROTTE. In diesem Kinderkonzert gibt es rein pflanzliche Noten, denn hier geht es um das gefährliche Dasein in einem Gemüsegarten während des Frühlings und Sommers. Dem Grünzeug ginge es nämlich an die Wurzel, wenn nicht König Karotte die vegetarische Prinzessin und hungrige Kaninchen davon abhalten würde, Früchte, Blattwerk oder Knollen noch vor der Reife zu verputzen. Grundlage dieser Kraut- und Rüben-Geschichte bildet die zündende Musik aus Jacques Offenbachs Opéra-bouffe Le roi carotte. Mit geschickter Hand und den geeigneten Geräten gärtnerten Autor Jörg Schade und Arrangeur Andreas N. Tarkmann ein saftiges Beet voller Überraschungen.

Familienkonzert: König Karotte

von Andreas N. Tarkmann 

Hasen aufgepasst! Hier kommt ein ganz spezielles Karotten-Konzert für Sprecher und Orchester von Andreas N. Tarkmann nach Jacques Offenbachs komischer Oper LE ROI CAROTTE. In diesem Kinderkonzert gibt es rein pflanzliche Noten, denn hier geht es um das gefährliche Dasein in einem Gemüsegarten während des Frühlings und Sommers. Dem Grünzeug ginge es nämlich an die Wurzel, wenn nicht König Karotte die vegetarische Prinzessin und hungrige Kaninchen davon abhalten würde, Früchte, Blattwerk oder Knollen noch vor der Reife zu verputzen. Grundlage dieser Kraut- und Rüben-Geschichte bildet die zündende Musik aus Jacques Offenbachs Opéra-bouffe Le roi carotte. Mit geschickter Hand und den geeigneten Geräten gärtnerten Autor Jörg Schade und Arrangeur Andreas N. Tarkmann ein saftiges Beet voller Überraschungen.