Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Fachforum 4,5

für Fachbesucher*innen, Anmeldung unter: katrin.behrens@wildwechsel-festival.de 

Was für ein Fest! Jede Menge junges Theater aus der ostdeutschen Nachbarschaft – WILDWECHSEL kommt ans Junge Staatstheater Parchim. Bei dieser vierten Ausgabe des Festivals sind neun bemerkenswerte Produktionen des professionellen Kinder und Jugendtheaters zu sehen, darunter 7 Uraufführungen und eine deutschsprachige Erstaufführung. Für das Publikum in Parchim die Gelegenheit, Kinder- und Jugendtheater in seiner großen künstlerischen und formalen Vielfalt zu erleben.

Eine Fachjury, bestehend aus Inda Buschmann (freie Regisseurin), Thilo Grawe (Theaterpädagoge,
Theaterhaus Hildesheim) und Bianca Sue Henne (stellvertretenden künstlerische Leitung Junges Staatstheater Parchim), hat für das Festival aus 37 Inszenierungen von 28 Theatern für Zuschauer ab 3 Jahren bis ins Erwachsenenalter ausgewählt. Darunter befinden sich 6 Uraufführungen und eine deutschsprachige Erstaufführung – jede Menge brandneues Theater.

WILDWECHSEL ist gleichzeitig das Treffen des Arbeitskreises Ost der Kinder- und
Jugendtheater Deutschlands. Die kunstschaffenden Akteur*innen der Kinder- und Jugendtheaterszene treffen sich in Parchim zu Vorstellungsbesuchen, Inszenierungsgesprächen und Workshops und stehen für den Austausch mit dem Publikum bereit.

Eine Kinder- und Jugendjury vergibt am Freitag, den 18. Oktober 2019 in einer feierlichen Abschlussveranstaltung den diesjährigen WILDWECHSEL-Preis.

Seien Sie dabei – wir freuen uns auf die Begegnung von jung und alt, Parchimer Bürger*innen und Gästen, Stadt und Kunst!

Lars Tietje GENERALINTENDANT MECKLENBURGISCHES STAATSTHEATER GMBH
Thomas Ott-Albrecht INTENDANT JUNGES STAATSTHEATER PARCHIM
Bianca Sue Henne KÜNSTLERISCHE LEITUNG WILDWECHSEL 2019
Katrin Behrens PROJEKTLEITUNG WILDWECHSEL 2019

#wildwechsel2019
www.wildwechsel-festival.de

Fachforum 4,5

für Fachbesucher*innen, Anmeldung unter: katrin.behrens@wildwechsel-festival.de 

Was für ein Fest! Jede Menge junges Theater aus der ostdeutschen Nachbarschaft – WILDWECHSEL kommt ans Junge Staatstheater Parchim. Bei dieser vierten Ausgabe des Festivals sind neun bemerkenswerte Produktionen des professionellen Kinder und Jugendtheaters zu sehen, darunter 7 Uraufführungen und eine deutschsprachige Erstaufführung. Für das Publikum in Parchim die Gelegenheit, Kinder- und Jugendtheater in seiner großen künstlerischen und formalen Vielfalt zu erleben.

Eine Fachjury, bestehend aus Inda Buschmann (freie Regisseurin), Thilo Grawe (Theaterpädagoge,
Theaterhaus Hildesheim) und Bianca Sue Henne (stellvertretenden künstlerische Leitung Junges Staatstheater Parchim), hat für das Festival aus 37 Inszenierungen von 28 Theatern für Zuschauer ab 3 Jahren bis ins Erwachsenenalter ausgewählt. Darunter befinden sich 6 Uraufführungen und eine deutschsprachige Erstaufführung – jede Menge brandneues Theater.

WILDWECHSEL ist gleichzeitig das Treffen des Arbeitskreises Ost der Kinder- und
Jugendtheater Deutschlands. Die kunstschaffenden Akteur*innen der Kinder- und Jugendtheaterszene treffen sich in Parchim zu Vorstellungsbesuchen, Inszenierungsgesprächen und Workshops und stehen für den Austausch mit dem Publikum bereit.

Eine Kinder- und Jugendjury vergibt am Freitag, den 18. Oktober 2019 in einer feierlichen Abschlussveranstaltung den diesjährigen WILDWECHSEL-Preis.

Seien Sie dabei – wir freuen uns auf die Begegnung von jung und alt, Parchimer Bürger*innen und Gästen, Stadt und Kunst!

Lars Tietje GENERALINTENDANT MECKLENBURGISCHES STAATSTHEATER GMBH
Thomas Ott-Albrecht INTENDANT JUNGES STAATSTHEATER PARCHIM
Bianca Sue Henne KÜNSTLERISCHE LEITUNG WILDWECHSEL 2019
Katrin Behrens PROJEKTLEITUNG WILDWECHSEL 2019

#wildwechsel2019
www.wildwechsel-festival.de

Weitere Stücke der Reihe

Termine / Tickets

  • Okt Fr
    18
    13.00 Uhr
    Festivalzelt Wildwechsel
  • Fr
    18
    14.30 Uhr
    Festivalzelt Wildwechsel