Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Einführung mit Tastmodell und Gebärdendolmetscherinnen zu "Der Zauberer der Smaragdenstadt"

Anmeldung unter kasse@mecklenburgisches-staatstheater.de oder Tel.: 0385 53 00-123 

Für blinde und sehbehinderte Menschen bieten wir für DER ZAUBERER DER SMARAGDENSTADT eine Einführung mit Tastmodell vor der Vorstellung an. Die Einführung wird von Gebärdensprachdolmetscherinnen übersetzt. Die nachfolgende Vorstellung wird ebenfalls übersetzt und zusätzlich mit einer Live-Audiodeskription und Übertiteln versehen.

Wir treffen uns um 10.30 Uhr am Haupteingang und gehen dann gemeinsam ins Haus. Dramaturgin Nina Steinhilber macht Sie überdies mit den Besonderheiten der Inszenierung vertraut. Karten für die Vorstellung erhalten Sie an der Theaterkasse. Bitte geben Sie beim Erwerb der Karte an, ob Sie an der Einführung teilnehmen und die Audiodeskription nutzen wollen. Achtung: Die Übertitel können nicht von allen Plätzen gleichermaßen gut gelesen werden. Die Kolleginnen und Kollegen an der Kasse beraten Sie gern bei der Platzwahl.

Einführung mit Tastmodell und Gebärdendolmetscherinnen zu "Der Zauberer der Smaragdenstadt"

Anmeldung unter kasse@mecklenburgisches-staatstheater.de oder Tel.: 0385 53 00-123 

Für blinde und sehbehinderte Menschen bieten wir für DER ZAUBERER DER SMARAGDENSTADT eine Einführung mit Tastmodell vor der Vorstellung an. Die Einführung wird von Gebärdensprachdolmetscherinnen übersetzt. Die nachfolgende Vorstellung wird ebenfalls übersetzt und zusätzlich mit einer Live-Audiodeskription und Übertiteln versehen.

Wir treffen uns um 10.30 Uhr am Haupteingang und gehen dann gemeinsam ins Haus. Dramaturgin Nina Steinhilber macht Sie überdies mit den Besonderheiten der Inszenierung vertraut. Karten für die Vorstellung erhalten Sie an der Theaterkasse. Bitte geben Sie beim Erwerb der Karte an, ob Sie an der Einführung teilnehmen und die Audiodeskription nutzen wollen. Achtung: Die Übertitel können nicht von allen Plätzen gleichermaßen gut gelesen werden. Die Kolleginnen und Kollegen an der Kasse beraten Sie gern bei der Platzwahl.

Termine / Tickets

  • Dez Sa
    22
    10.30 Uhr
    Flotowzimmer