Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Dat Wunner von San Miguel (Das andalusische Mirakel)

Komödie von Lars Albaum und Dietmar Jacobs 
Niederdeutsch von Felix Borchert 

Stückdauer: ca. 2 Stunden, 10 Minuten , eine Pause
Premierendatum: 22.05.2019

Klodeckelfabrikant Hubertus Heppelmann will die Scheidung und zwar sofort! Dumm nur, dass sein Anwalt gerade in Spanien Urlaub macht. So kommt es, dass Heppelmann auf dem Weg dorthin mit einem Motorschaden im verschnarchtesten Kaff Andalusiens strandet. Zu allem Überfluss muss er sich ein Hotelzimmer mit der ausgeflippten Nelli teilen, da alle Unterkünfte ausgebucht sind. Im Dorf wird nämlich der 100. Jahrestag des „Wunders von San Miguel“ gefeiert: Ein Schwein und ein Rind sollen damals angeblich ihre Körper getauscht haben. Und ausgerechnet jetzt schlägt das Wunder wieder zu, allerdings bei Heppelmann und Nelli. Was fehlt der Katastrophe zum Höhepunkt? Dass Nellis Freund und Hubertus’ Ehefrau auftauchen, klar!

Inszenierung Rolf Petersen
Bühnenbild Norbert Drossel
Dramaturgie Tina Landgraf
 
Mit:
Hubertus Heppelmann, Klodeckelfabrikant Christoph Reiche
Edelgard Heppelmann, seine Frau Kerstin Westphal
Nelli, Studentin Anna Reinhard
Benny, Nellis Freund Simon Grundbacher
Juan, Hotelbesitzer Andreas Auer

Dat Wunner von San Miguel (Das andalusische Mirakel)

Komödie von Lars Albaum und Dietmar Jacobs 
Niederdeutsch von Felix Borchert 

Inszenierung Rolf Petersen
Bühnenbild Norbert Drossel
Dramaturgie Tina Landgraf
 
Mit:
Hubertus Heppelmann, Klodeckelfabrikant Christoph Reiche
Edelgard Heppelmann, seine Frau Kerstin Westphal
Nelli, Studentin Anna Reinhard
Benny, Nellis Freund Simon Grundbacher
Juan, Hotelbesitzer Andreas Auer

Klodeckelfabrikant Hubertus Heppelmann will die Scheidung und zwar sofort! Dumm nur, dass sein Anwalt gerade in Spanien Urlaub macht. So kommt es, dass Heppelmann auf dem Weg dorthin mit einem Motorschaden im verschnarchtesten Kaff Andalusiens strandet. Zu allem Überfluss muss er sich ein Hotelzimmer mit der ausgeflippten Nelli teilen, da alle Unterkünfte ausgebucht sind. Im Dorf wird nämlich der 100. Jahrestag des „Wunders von San Miguel“ gefeiert: Ein Schwein und ein Rind sollen damals angeblich ihre Körper getauscht haben. Und ausgerechnet jetzt schlägt das Wunder wieder zu, allerdings bei Heppelmann und Nelli. Was fehlt der Katastrophe zum Höhepunkt? Dass Nellis Freund und Hubertus’ Ehefrau auftauchen, klar!

Stückdauer: ca. 2 Stunden, 10 Minuten , eine Pause
Premierendatum: 22.05.2019

Termine / Tickets

  • Okt Fr
    25
    19.30 Uhr
    E-Werk

    Tickets kaufen

    Reservieren

  • Nov So
    24
    18.00 Uhr
    Rostock, Volkstheater

    Tickets über den
    Veranstalter vor Ort

  • Fr
    29
    19.30 Uhr
    E-Werk

    Tickets kaufen

    Reservieren


  • 22.05.2019
    19.30 Uhr
    Großes Haus
  • 26.05.2019
    18.00 Uhr
    Theater Putbus
  • 29.05.2019
    19.30 Uhr
    E-Werk
  • 02.06.2019
    18.00 Uhr
    E-Werk
  • 06.06.2019
    19.30 Uhr
    E-Werk
  • 08.06.2019
    19.30 Uhr
    E-Werk
  • 09.06.2019
    18.00 Uhr
    E-Werk
  • 20.09.2019
    19.30 Uhr
    E-Werk
  • 22.09.2019
    16.00 Uhr
    Neustrelitz
  • 25.09.2019
    19.00 Uhr
    Stadthalle Parchim, großer Saal
  • 02.10.2019
    19.30 Uhr
    E-Werk
  • 05.10.2019
    19.30 Uhr
    Güstrow, Ernst-Barlach-Theater
  • 11.10.2019
    20.00 Uhr
    Ribnitz-Damgarten