Through my Eyes

Ballettabend von Xenia Wiest

Menschen unterschiedlicher Herkunft und Persönlichkeit treffen aufeinander. Jede:r mit seiner, ihrer eigenen Geschichte und Erfahrung, gespiegelt durch den Blick eines anderen. In tänzerischen Begegnungen, in getanzten Dialogen ereignen sich kontinuierlich neue Verbindungen und Konstellationen. Sie gleichen chemischen Reaktionen und erzählen von Zwischenmenschlichem. Am Ende finden sich alle als Gruppe zusammen, eine durch Diversität und Individualität bestimmte Einheit.

 

Mit der Company Ballett X Schwerin

Choreografie: Xenia Wiest
Bühne: Otto Bubenicek
Kostüm: Melanie Jane Frost
Dramaturgie:
Patricia Stöckemann

Premiere
04. März 2022
4.3.
Fr. 19.30
Großes Haus
6.3.
So. 18.00
Großes Haus
12.3.
Sa. 19.30
Großes Haus
6.4.
Mi. 19.30
Großes Haus
10.4.
So. 18.00
Großes Haus
6.5.
Fr. 19.30
Großes Haus
13.5.
Fr. 19.30
Großes Haus
5.6.
So. 15.00
Großes Haus
12.6.
So. 18.00
Großes Haus