Rezital mit Tanja Tetzlaff

Dauer2 Stunden

Tanja Tetzlaff stellt sich mit diesem Konzert dem Schweriner Publikum vor. Gemeinsam mit der Pianistin Kiveli Dörken präsentiert sie einige der wichtigsten Werke für Violoncello. Als „Artist in Residence“ wird Tanja Tetzlaff in dieser Spielzeit außerdem in zwei Sinfoniekonzerten und einem Kammermusikkonzert mit Mitgliedern der Staatskapelle zu erleben sein.

 

Programm

J.S. Bach: Cello-Suite Nr. 4 Es-Dur, BWV 1010

D. Schostakowitsch: Sonate für Violoncello und Klavier d-Moll, op. 40

-Pause-

Mendelssohn: Sonate für Violoncello und Klavier D-Dur, op. 58