Reden hilft!

Veranstaltung am 02. Februar 2023 um 19.30 Uhr

Späti Deluxe

Reden hilft! trifft Blauer Salon

Die Schweriner Volkszeitung und das Mecklenburgische Staatstheater sind neuerdings Nachbarn. Kurzerhand haben wir uns entschlossen, dass sich unser Diskursformat Reden hilft mit dem Debattenformat von SVZ-Chefredakteur Blauer Salon zu einer gemeinsamen Veranstaltung in der M*Halle treffen. Thema ist die „Vierte Gewalt“ selbst. 

Wer liest was und wer glaubt wem? Welche Bedeutung hat die regionale Berichterstattung in MV für die öffentliche Meinung? Welche Informationsquellen werden überhaupt genutzt? Wie entstehen heute „Narrative“ und welche Bedeutung haben diese? Sind die im Osten anders? Hausregisseurin Nina Gühlstorff unterhält sich mit Journalist:innen und Medienkennern – im Anschluss darf heiß diskutiert werden.

Gesprächspartner:innen

Benjamin Fredrich, Gründer und Chefredakteur des Magazins Katapult

Corinna Pfaff, Geschäftsführerin Deutscher Journalisten Verband e.V.

Michael Seidel, Chefredakteur der Schweriner Volkszeitung

Moderation: Nina Gühlstorff, Hausregisseurin des Mecklenburgischen Staatstheaters

02. Februar 2023 | 19.30 Uhr | kostenfrei | M*Halle