Kulturnacht 2023

Veranstaltung am 28. Oktober 2023 um 18.00 Uhr

Dauer 30 Minuten

Jedes Jahr, am Samstag des letzten Oktoberwochenendes, lädt Schwerin traditionell zur Kulturnacht ein. Die Besucher:innen können vielfältige Veranstaltungen in Museen, Galerien, Ateliers, Kunstvereinen und Spielstätten erwarten. Auch das Mecklenburgische Staatstheater wird ein Programm anbieten, welches spannende Einblicke verspricht.

 

Programm:

Großes Haus

17.00 Uhr Zeitreise durch das Theater
Eine Führung mit historischen Instrumenten und Theatertechnik
(Treffpunkt: Kassenfoyer)

18.00 & 20.00 Uhr Mehr Zeit hat man nicht
Das Schauspiel-Ensemble nimmt Sie in einer live Trailer-Show mit auf eine rasante Reise durch das Programm der Spielzeit 2023/2024.

19.00 & 21.00 Uhr Oh lieblichster der Sterne
Die Sänger:innen des Musiktheaterensembles entführen Sie in die Welt von Puccinis La Bohème, Bizets Carmen und Wagners Tannhäuser. Begleitet von der Mecklenburgischen Staatskapelle Schwerin zaubern sie berühmte Arien auf die Bühne.

 

Konzertfoyer

18.00 Uhr WAGNER VS. ROSSINI
Als Wagner 1860 G. Rossini in Paris besucht, treffen zwei
Opernwelten aufeinander. Rolf Petersen, Vorsitzender des Richard-Wagner-Verbands MV liest aus dem Gespräch der beiden, welches von Rossinis Privatsekretär Edmond Michotte aufgezeichnet wurde.

19.30 Uhr „Denn lacht he heimlich!“
Ein Abend rund um Manfred Brümmer – sinnig, unsinnig un achtersinnig
Das Ensemble der Fritz-Reuter-Bühne erinnert an ein „Stück niederdeutscher Kultur“, ihren ehemaligen Schauspieler, Direktor und langjährigen Dramaturgen mit einem kleinen Programm aus „lütten Schnacks“, unvergessenen Anekdoten, Gedichten und Liedern.

 

M*Halle

18.00 & 19.30 Uhr Ballett X Schwerin Open Training