Hase und Igel

Veranstaltung am 04. Juni 2024 um 10.00 Uhr

Ein Kinderstück nach den Märchen der Gebrüder Grimm von Nora Schumacher ab 5 Jahren Premiere01. Juni 2024

Was für eine Frechheit! Da kommt der Hase angehoppelt und hat nichts Besseres zu tun, als wieder einmal mit Unfreundlichkeiten um sich zu werfen. Mauli, der Maulwurf, ist entrüstet, denn diesmal trifft es seinen neuen Freund, den gutmütigen Igel: Nicht nur eine Plauze soll er haben, sondern auch noch viel zu kurze und krumme Beine. Mauli platzt der Kragen: Wenn der Igel nur will, ist er schnell wie der Blitz! Wie wäre es also mit einem Wettrennen zwischen Hase und Igel? Gewinnt das Langohr, so bekommt er den heiß geliebten Rübenacker von Mauli. Verliert er, muss er zukünftig zu allen – nett sein. Die Wette gilt! Für den eitlen Hasen und Nickel, seinen Karnickel-Kompagnon, scheint der Sieg reine Formsache – allerdings haben die beiden nicht mit dem Einfallsreichtum von Igelinchen, Igels Freundin, gerechnet …

 

Der Vorverkauf für Veranstaltungen im Großen Haus und in der M*Halle beginnt jeweils am ersten Kassenöffnungstag des Vormonats. Weitere Spieltermine werden monatlich für den Folgemonat bekannt gegeben.
Der Vorverkauf für Veranstaltungen in der Kulturmühle Parchim beginnt jeweils am ersten Kassenöffnungstag des Monats. Tickets können für den aktuellen und die drei Folgemonate erworben werden.

Kostüme
Hannah Hamburger
Dramaturgie
Katja Mickan
Besetzung