Frauen im Netz

Späti Deluxe

Eine performative Reise durchs World Wide Web


Seit der Erfindung des Internets ist alles besser. Die Welt ist kleiner geworden, die Menschen auf der Welt sind digital verbunden. Hier ist sie spürbar, die Weltgemeinschaft. In den Artikeln, Videos, Sozialen Medien und Kommentaren unter den jeweiligen Inhalten. Besonders in den Kommentaren. Hier tummeln sich neben Liebe auch Hass und viele Absonderlichkeiten. Unter der Leitung von Eva-Marlene Jaekel begibt sich eine Gruppe wagemutiger Spieler:innen auf eine performative Reise durch die Abgründe des Netzes. Möge die Medienmacht mit ihnen sein!