Four Seasons Recomposed (Die vier Jahreszeiten)

Veranstaltung am 08. November 2024 um 19.30 Uhr

Ballettabend mit Musik von Max Richter und Antonio Vivaldi Premiere25. Oktober 2024

Zur ersten Tanzpremiere der Spielzeit widmet sich die Company Ballett Schwerin den vier Jahreszeiten. In seiner neukomponierten Fassung des berühmten Werkes ergänzt der britische Komponist Max Richter die Musik von Antonio Vivaldi durch moderne Instrumentierung und elektronische Klänge, die ihre emotionale Kraft noch verstärken.

Im Kreislauf der Natur entspricht jede Jahreszeit auch einem besonderen emotionalen Zustand, der im Zentrum der jeweiligen Choreografien steht.

Der Vorverkauf für Veranstaltungen in der M*Halle beginnt jeweils am ersten Kassenöffnungstag des Vormonats. Weitere Spieltermine werden monatlich für den Folgemonat bekannt gegeben.
Der Vorverkauf für Veranstaltungen in der Kulturmühle Parchim beginnt jeweils am ersten Kassenöffnungstag des Monats. Tickets können für den aktuellen und die drei Folgemonate erworben werden.

Choreographie Winter
Jonathan dos Santos
Choreographie Sommer
N. N.
Choreographie Herbst
Juanjo Arques
Choreographie Frühling
Craig Davidson
Ausstattung
Darko Petrovic
Video
Olaf Kollmannsperger