Finita la Commedia oder Die Errettung der Welt durch die Anhänger des Eskapismus

Uraufführung Eine theatrale Illusion nach Anton Tschechow Unter Verwendung der Übersetzung von Peter Urban

„Nun sagen Sie mal, was fehlt uns noch zum Glück?“

Die Wälder sterben, das Klima kollabiert, die Bevölkerung der Erde wächst. Wäre der radikale Rückzug des Menschen ein Beitrag zur Rettung der Welt? Mit Tschechows Figuren geht es zwecks angewandter Weltflucht in die Abgeschiedenheit eines Landguts. Dort wandelt Onkel Wanja durch den Kirschgarten während drei Schwestern eine Möwe beobachten... Geistreicher Humor am Rande des Abgrunds.

 

Weitere Spieltermine werden monatlich für den Folgemonat bekannt gegeben. Der Vorverkauf für Veranstaltungen in der M*Halle beginnt jeweils am ersten Tag des Vormonats.

Pressestimmen