Dogs

Ein Musical rund um den Hund Text und Musik von Heiner Kondschak

Nachdem es das Musical Cats zu Weltruhm gebracht hat, wird es Zeit, dass auch die bellenden Vierbeiner ihren Platz auf der Bühne bekommen und sich Gehör verschaffen!

Ein vornehmes Pudelmädchen ist von einem Bus angefahren worden, liegt verletzt auf der Straße und hat ihr Gedächtnis verloren. In diesem Zustand findet sie der Wolf Kuno und will sich ihrer annehmen. Aber da taucht der Schäferhund Bruno mit seiner Gang auf und schnappt sich die Pudeldame. In einem günstigen Moment gelingt es ihr jedoch, sich zu befreien und in den Wald zu fliehen. Dort trifft sie auch Kuno wieder. Er will sie für ein freies Leben in den Wäldern begeistern. Doch diese Rechnung hat Kuno ohne Bruno und seine Rüpel gemacht. Die wollen die Pudeldame für ihre Straßengang aktivieren. In diesen Hundehaufen muss mal einer Ordnung bringen! Pit Bull und Martina Dall scheinen Bruno nicht mehr so recht gehorchen und ihrer eigenen Wege gehen zu wollen.

Bernhard und Dinah, zwei blinde Hunde auf der Suche nach schöner Musik geraten zufällig auf das Fest der Straßenköterbande und machen Bekanntschaft mit Mozart, während es zwischen Kuno dem Wolf und der grazilen Pudelin ordentlich knistert. Eine Liebe zwischen Wolf und Pudeldame? Kann das gut gehen?

Regie: Thomas Ott-Albrecht

Bühne Kostüme: Birgit Voß

Live-Musik: OKAPI

Ausstattung
Birgit Voß
3.7.
So. 16.00
Schwerin, Schwimmende Wiese
10.7.
So. 16.00
Schwerin, Schwimmende Wiese