Espoir Plus-Togo; RuFI-Uganda: 2 Initiativen, ein Ziel

Der Verein Espoir Plus in Sokodé/Togo hat ein Projekt zur Mülltrennung und zum Recycling ins Leben gerufen und arbeitet dabei eng mit dem Verein Couleurs Afrik-die Farben Afrikas e. V. zusammen. Besonders beeindruckend waren die Initiativen der Frauen, die sich am Rande des Projektes gegründet haben. Im zweiten Teil des Abends wird über die Arbeit von RuFI-Uganda (Rural Focus Initiative), einer kleinen, gemeinnützigen Organisation in Kasese im Südwesten Ugandas berichtet. Das Hauptziel ist die Verbesserung der Lebenssituation junger Frauen.

Dauer
01:30
22.11.
Mo. 18.00
Flotowzimmer