Die Schneekönigin

Veranstaltung am 10. Dezember 2023 um 16.00 Uhr

von Jewgeni Schwarz nach Motiven des Märchens von Hans Christian Andersen Deutsch von Gerda Zschiedrich ab 6 Jahren Premiere05. November 2023 Dauer1 Stunde 5 Minuten

„Sie war in Weiß von Kopf bis Fuß. Einen großen weißen Muff hatte sie in den Händen. Ein gewaltiger Brillant blitzte an ihrer Brust.“

Der Kuss der Schneekönigin verwandelt das Herz von Kai in einen Eiszapfen. Gerda, seine Freundin, erkennt ihren Kai nicht wieder! Dieser liebevolle, verständnisvolle Gefährte wird plötzlich kalt und arrogant, bevor er verschwindet. So macht sich Gerda auf einen gefahrvollen Weg in den hohen Norden, um ihren verzauberten Freund aus dem kalten Schloss der Schneekönigin zu befreien. Sie begegnet großzügigen Königskindern und dem heimtückischen König, einem brutalen Räubermädchen, das keine Tränen sehen kann, einem sprechenden Rentier und immer wieder dem eiskalten Kommerzienrat, der als Spießgeselle der Schneekönigin vor nichts zurückschreckt.

Das Ensemble des Jungen Staatstheaters Parchim freut sich, nach Jahren endlich das beliebte Weihnachtsmärchen wieder auf einer eigenen großen Bühne präsentieren zu können und das kleine und große Publikum in Weihnachtsstimmung zu bringen und zu verzaubern.

 

Der Vorverkauf für Veranstaltungen in der Kulturmühle Parchim beginnt jeweils am ersten Kassenöffnungstag des Monats. Tickets können für den aktuellen und die drei Folgemonate erworben werden.

Ausstattung
ÄNN
Dramaturgie
Katja Mickan
Regieassistenz
Merle Krüger
Inspizienz
Neele Fritz
Besetzung