Der Schweinehirt

Veranstaltung am 15. Dezember 2022 um 11.00 Uhr

nach Hans Christian Andersen ab 5 Jahren Premiere06. November 2022

Ach du lieber Augustin, alles ist hin!“

Der Prinz eines kleinen Landes weiß genau: Ich will ne Frau! Mit Geschenken umwirbt er die Prinzessin des Nachbarlandes, doch die schlägt all seine Gaben aus. Lieber treibt sie ihre Hofdamen und ihren Vater, den König, zur Verzweiflung mit ihren extravaganten Wünschen. Trotzig zieht der Abgewiesene an den Hof des Kaisers und verdingt sich dort unerkannt als Schweinehirt. Und er schafft es sogar, die Prinzessin in den Schweinestall zu locken und ihr ein paar Küsse abzuluchsen. Als der Kaiser dahinter kommt, dass seine Tochter einen Schweinehirten küsst, wirft er sie aus dem Schloss. Aber ob sie ein offenes Tor beim Prinzen des Nachbarlandes findet? Andersen prangert hier wie auch in anderen seiner Kunstmärchen den Hochmut und die Arroganz der besser gestellten Gesellschaft an. Er verzichtet oft auf einen alles versöhnenden Schluss.

Regie
Katja Mickan
Bühne + Kostüme
Birgit Voß
Kaiserin / Landesmutter
Marlene Eiberger
Prinzessin
Gesa Penthin
Hofdame 1
Arikia Orbán
Hofdame 2
Annalisa Stephan
Prinz
Anton Ohmstede