De Geist von Wiehnacht

Veranstaltung am 18. Dezember 2022 um 15.30 Uhr

Ein musikalischer Weihnachtskalender „up Platt“ zusammengestellt von Katharina Waldmann genannt Seidel und Marc Steinbach ab 12 Jahren Premiere28. November 2021 Dauer1 Stunde 30 Minuten

„Smückt dat Huus mit bunte Stierns, / För de lütten Jungs un Dierns, / Nähmt juch Tied, vertellt Geschichten, / Dat lütt Kinnerogen lüchten.“

Wieder läuft der Countdown auf Heiligabend! Und täglich öffnen wir Türchen, Schächtelchen oder Säckchen, von Geisterhand heimlich gefüllt, um Köstlichkeiten oder Kostbarkeiten zu entdecken: Was mag nur alles darin stecken? Wer darf das nächste Päckchen öffnen? Und wieviele sind es noch bis der Weihnachtsmann mit dem großen Sack vor der Tür steht? In 24 freudigen Überraschungen, gesungen, erzählt, gedichtet und gescherzt, entfaltet sich, ob Süßes oder Saures, der Geist der Weihnacht. Da kann zum Schlussapplaus auch jedesmal schon Heiligabend gefeiert werden!

Musikalische Leitung/Arrangements
Heiko Quistorf
Regie + Bühne + Kostüme
Katharina Waldmann gen. Seidel
Dramaturgie
Marc Steinbach
Besetzung
Pressestimmen

Das könnte Sie auch interessieren