Das schlaue Füchslein

Veranstaltung am 19. April 2023 um 19.30 Uhr

Oper in drei Akten Musik & Text: Leoš Janáček Deutsch Fassung Max Brod Deutsch mit deutschen Übertiteln Premiere11. März 2023

Jugendlicher Aufruhr oder altersweiser Eskapismus? Janáčeks späte Oper ist Emanzipationsgeschichte einer jungen Füchsin, welche in der Natur eine utopische Gesellschaft jenseits menschlicher Bigotterie findet, ebenso wie melancholische Liebeserklärung an all jene Leidenschaften, die uns zum Menschen machen. Eine rätselhafte Fabel zwischen Revolution und Romantik, die mit den schönsten Klangfarben das gesamte Waldweben lebendig werden lässt.

 

Der Vorverkauf für alle Vorstellungen der Spielzeit 2022/2023 im Großen Haus (mit Ausnahme der Schlossfestspiele) beginnt am 16. August 2022. Veranstaltungen in den weiteren Spielstätten gehen jeweils am ersten Tag des Vormonats in den Verkauf.

Musikalische Leitung
Mark Rohde
Regie
Maximilian von Mayenburg
Bühne + Kostüme
Tanja Hofmann
Dramaturgie
Philipp Amelungsen