Auf ein zweites Bier am Klavier

Schauspieler:innen singen ihre Lieblingslieder Premiere02. September 2023

So, jetzt aber! Was lange währt, wird gut – nein, keine Vorschusslorbeeren – was lange währt, wird endlich wahr!

Bereits unzählige Male hat das Ensemble des Jungen Staatstheaters Parchim seine große Musikalität unter Beweis gestellt. Und daran anknüpfend soll es nun Teil zwei von Auf ein Bier am Klavier aus dem Jahr 2016 geben. Mittlerweile sind neue Schauspieler:innen im Ensemble, mit neuen Instrumenten und ihrem eigenen Musikgeschmack.

Es wird also spannend, welche Lieder es in die Auswahl schaffen und welche Songs dem Publikum am besten gefallen werden. Denn eines bleibt: Bierdeckel, die dazu dienen, den Gewinnersong des jeweiligen Abends verkünden zu können.

 

Der Vorverkauf für Veranstaltungen in der Kulturmühle Parchim beginnt jeweils am ersten Kassenöffnungstag des Vormonats.

Musikalische Leitung
Julian Dietz
Regie
Katja Mickan
Bühne und Kostüme
Birgit Voß