Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Gabriel Venzago

Dirigent 

Der in Heidelberg geborene Dirigent studierte in München und Stuttgart und wirkte als ständiger Korrepetitor und musikalischer Assistent bei den Osterfestspielen Baden-Baden sowie den Schlossfestspielen Heidenheim mit. Von 2015 bis 2017 war er Assistant Conductor der Münchner Symphoniker. Er dirigierte an den Theatern Augsburg, Luzern und bei den Osterfestspielen Baden-Baden. In der Spielzeit 2017/2018 war er Korrepetitor, Dirigent und Assistent des Generalmusikdirektors am Theater für Niedersachsen Hildesheim. 2019 führen ihn Konzerte zu den Jenaer Philharmonikern, dem Orchester des Staatstheaters Darmstadt, dem Leipziger Sinfonieorchester und zur Württembergischen Philharmonie Reutlingen. Er ist Stipendiat im Dirigentenforum des Deutschen Musikrats und ehemaliger Stipendiat der Akademie Musiktheater heute. Seit 2018 ist Gabriel Venzago Kapellmeister am Mecklenburgischen Staatstheater.