Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Tommaso Bucciero

Tänzer 

In Italien geboren, studierte Tommaso Bucciero an der Staatlichen Ballett Schule Berlin von 2011 bis 2015 und schloss seine Tanzausbildung an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ (Abteilung Tanz) in Berlin mit dem Bachelor of Arts ab. Nach einer Zusammenarbeit mit dem Leipziger Ballett (RACHMANINOV 3, Choreographie: Uwe Scholz) 2014 unterschrieb Bucciero für die Spielzeit 2014/2015 einen Solovertrag am Mecklenburgischen Staatstheater (künstlerischer Leiter zunächst Sergej Gordienko, seit Spielzeit 2016/2017 Jutta Ebnother).