Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Thorsten Hallscheidt

Video 

Nach seinem Studium der Malerei an der staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe absolvierte Thorsten Hallscheidt ein postgraduiertes Studium an der Kunsthochschule für Medien in Köln. Während dieser Zeit war er für einen Arbeitsaufenthalt in Bratislava und erhielt ein Stipendium der Begabtenförderung Villigst. Nach dem Studium wurden seine Bilder, Videos und Installationen bei Ausstellungen u. a. in Frankfurt, Berlin, Hong Kong, Köln, Danzig und auf Sylt gezeigt. Für seine Arbeiten erhielt er verschiedene Stipendien und Preise, etwa den Jurypreis des Internationalen Videofestivals in Bochum, das Stipendium des Landes Baden-Württemberg an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe und den Förderpreis des Nam June Paik-Awards der Kunststiftung Nordrhein-Westfalen.

Mit Martin Nimz verbindet ihn eine langjährige Zusammenarbeit, so bei LEBEN DES GALILEI und FAUST am Mecklenburgischen Staatstheater und zuletzt bei DIE FRAU VOM MEER am Theater Bonn. In der Spielzeit 2017/2018 waren seine Videoarbeiten in VOR DEM FEST zu sehen.