Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Sidonie Smith

 

Die gebürtige Amerikanerin steht seit 2009 auf diversen, internationalen Bühnen. Köln, Hamburg, London, New York und Los Angeles zählen u. a. zu ihren Stationen. Sidonie Smith ist nicht nur eine gefragte Musicaldarstellerin. Als klassisch ausgebildete Violinistin und Bratschistin kann das Multitalent auch diese Seiten immer wieder ihrem Publikum präsentieren. Eine Auswahl ihrer Rollen zeigt zudem ihre stimmliche Bandbreite. Sie spielte Johanna in SWEENEY TODD, Deloris Van Cartier in SISTER ACT, Rachel Marron in BODYGUARD – DAS MUSICAL, Maria Magdalena in JESUS CHRIST SUPERSTAR, Aida in AIDA, Sally Bowles in CABARET, Lucy in JEKYLL & HYDE, Maureen in RENT, Marian in DIE BRÜCKEN AM FLUSS, Apollo Sängerin in BUDDY: DIE BUDDY HOLLY STORY und Chiffon in DER KLEINE HORRORLADEN. Als Konzertsängerin hat sie längst ein überregionales Standing. Ob in Österreich und Deutschland, für den Komponisten Scott Alan oder Oscarpreisträger Pasek & Paul am Londoner West End und dem Broadway. Zu ihren vielen Talenten gehört auch das Komponieren. Auf der Internetplattform YouTube haben über 30 Millionen Zuschauer ihre Songs und Videos aufgerufen. Für die Künstlerin bedeutet die Rolle der Anita aus der WEST SIDE STORY, dass ein weiterer Traum in Erfüllung geht, und sie freut sich sehr auf die Möglichkeit, diesen Traum mit dem Publikum in Schwerin teilen zu können.