Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Sebastian Kroggel

Sänger 

Geboren in Brandenburg + Studierte Gesang und Musiktheater in Weimar + Erstes Engage­ment: 2008 bis 2012 Tiroler Landestheater Innsbruck (auf Einladung von Brigitte Fassbaen­der) + Meisterkurse bei Deborah Polaski, Brigitte Fassbaender + Zusammenarbeit mit Falk Struckmann + Seit 2012 Mitglied im Opernensemble am Mecklenburgischen Staatstheater + Wichtige Opernrollen im Bassbaritonfach + Gastengagements: Oper Halle, Staatstheater Kassel, Berliner Staatsoper + Im Musical zuletzt 2020 als Alexander Molokov in CHESS + Gründer und Leiter von „es’ka“ – Institut für Stimme und Kommunikation // sk-institut.com // sk-institut.com

Das Mecklenburgische Staatstheater hat – außer bei der eigenen Webpräsenz www.mecklenburgisches-staatstheater.de – keinerlei Einfluss auf die Inhalte und die Gestaltung der in den Künstlerbiographien angegebenen Internet- und Social-Media-Seiten. Für die Inhalte und die Gestaltung sind allein die Künstler bzw. Betreiber verantwortlich.