Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Brigitte Peters

 

Dem Schweriner Publikum muss die Schauspielerin Brigitte Peters kaum vorgestellt werden, denn sie gehörte dem Staatstheater über Jahrzehnte als Ensemblemitglied an. Rollen in Stücken wie DER BESUCH DER ALTEN DAME, ANGST ESSEN SEELE AUF, EINE FAMILIE, DER BIBERPELZ und KÖNIG UBU – um nur einige wenige zu nennen – dürften vielen Theaterbesuchern noch in Erinnerung sein. Seit 2014 gastiert sie an den Theatern in Augsburg, Halle und Rostock. Im Schweriner „Werk 3“ spielte kürzlich die 45. Vorstellung in dem eigens für sie von Dirk Audehm geschriebenen Solostück DIVEN STERBEN EINSAM. Im Großen Haus des Mecklenburgischen Staatstheaters ist sie derzeit auch in Arthur Millers HEXENJAGD zu erleben.