Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Olaf Meißner

 

Der Bassist ist gebürtiger Neubrandenburger. Seine ersten musikalischen Schritte unternahm er an der dortigen Musikschule als Hornist, bevor er dann in die Gesangsklasse von Renate Völschow wechselte. Nach einer Berufsausbildung zum Tischler studierte er dann an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin bei Gesangsprofessor Gerhard Eisenmann und bei KS Irmgard Boas Gesang. Seit 1998 ist er Mitglied im Opernchor des Mecklenburgischen Staatstheaters (1. Bass) und übernimmt regelmäßig auch Soloaufgaben. Zurzeit ist er als Schmidt in der Oper ANDRÉ CHENIER zu erleben.