Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Lars Tietje

Generalintendant und Geschäftsführer 

Lars Tietje, 1967 in Celle geboren, studierte an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg sowie an der Universität Hamburg Musik (Hauptfach Klavier), Evangelische Theologie, Erziehungswissenschaften (Staatsexamen), Dirigieren (Diplomstudiengang) und Kulturmanagement. Von 1996 bis 2001 arbeitete er im Künstlerischen Betriebsbüro und der Operndirektion der Kölner Oper unter Intendant Günter Krämer und von 2001 bis 2004 war er Künstlerischer Betriebsdirektor und Chefdisponent sowie stellvertretender Intendant am Staatstheater Kassel unter Intendant Christoph Nix. Von 2004 bis 2016 war er Intendant und Geschäftsführer der Theater Nordhausen/Loh-Orchester Sondershausen GmbH. Nebenberuflich war er u. a. Aufsichtsratsmitglied der Thüringer Tourismus GmbH, Vorstands- bzw. Aufsichtsratsmitglied des Jugendsozialwerks Nordhausen e.V. und Mitglied der Landesynode der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland. Lars Tietje hat einen Lehrauftrag an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar. Im Deutschen Bühnenverein, Bundesverband der Theater und Orchester, ist Tietje u. a. Mitglied der Intendantengruppe und des Tarifausschusses. Seit Beginn der Spielzeit 2016/2017 ist Lars Tietje Generalintendant und Geschäftsführer am Mecklenburgischen Staatstheater.