Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Kerstin Westphal

Schauspielerin 

Kerstin Westphal, geboren in Lübeck, studierte Schauspiel an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Hamburg. Ihr erstes Festengagement führte sie nach Marburg, wo neben vielen anderen Rollen ihr Käthchen aus DER WIDERSPENSTIGEN ZÄHMUNG und Caliban aus DER STURM in großer spiellauniger Erinnerung blieben. Im Anschluss folgte ein Festengagement in Paderborn. Dort gehörten u. a. Maria Stuart, Medea, Grusche und die Wirtin von Goldoni zu ihrem Repertoire.

Ab 2010 arbeitete sie am E. T. A. Hoffman Theater in Bamberg, am Theater Memmingen und in Aachen am Grenzlandtheater (FRAU MÜLLER MUSS WEG in der Rolle der Frau Müller). Ab 2012 war sie als Gast am Mecklenburgischen Staatstheater in DIE KAKTUSBLÜTE und KRAMER KRAY zu sehen und gehört seit der Spielzeit 2016/2017 zum festen Ensemble der niederdeutschen Bühne.