Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Itziar Lesaka

Sängerin 

Bereits während des Studiums an der Staatlichen Hochschule für Musik in Stuttgart gastierte die aus dem spanischen Baskenland stammende Mezzosopranistin von 1998 bis 2001 an der Staatsoper Stuttgart. Von 2001 bis 2009 war sie ständiger Gast der Deutschen Oper am Rhein, 2004 bis 2008 festes Ensemblemitglied des Staatstheaters Kassel. Sie gastierte bei den Wiener Festwochen, an der Oper Leipzig und an der Königlichen Oper Kopenhagen. Seit der Spielzeit 2010/2011 ist Itziar Lesaka festes Ensemblemitglied am Mecklenburgischen Staatstheater und war u. a. als Rosina in IL BARBIERE DI SIVIGLIA, als Ruggiero in ALCINA, als Ježibaba in RUSALKA sowie Amneris in AIDA bei den Schlossfestspielen Schwerin 2016 sowie als Frau M. in Hindemiths Oper NEUES VOM TAGE zu hören. In der Spielzeit 2018/2019 wird sie u. a. als Gertrud in HÄNSEL UND GRETEL sowie als La Contessa di Coigny und Madelon in ANDRÉ CHÉNIER und als Nellie in JEKYLL & HYDE zu erleben sein.