Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Joseph Feigl

Chordirektor 

Joseph Feigl wurde in München geboren und studierte nach einer Kirchenmusik-Ausbildung am Mozarteum in Salzburg bei Cesar Bresgen (Komposition), Michael Gielen (Dirigieren), Walter Hagen-Groll (Chorleitung) und Alfons Kontarsky (Klavier) sowie an der Hochschule für Musik in Weimar Chorleitung bei Gerd Frischmuth. Er war Chorassistent am Nationaltheater Weimar, am Nationaltheater Mannheim (dort auch Leiter des Kinderchores), von 2001 bis 2015 Chordirektor am Theater Lübeck und wechselte dann in gleicher Funktion an das Volkstheater Rostock. Rundfunkaufnahmen eigener Kompositionen waren im ORF und BR zu hören. Dazu kamen CD-Aufnahmen mit eigenen Werken und Choreinstudierungen in Kooperation mit dem Orchester des Nationaltheaters Mannheim bzw. der Lübecker Symphoniker. Seit 2018 ist Joseph Feigl Chordirektor am Mecklenburgischen Staatstheater.