Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Elena Lucas

Tänzerin 

Die Spanierin Elena Lucas absolvierte neben ihrer Tanzausbildung am Centro de Danza Aratxa Argüelles in Zaragoza eine Ausbildung zur Pilateslehrerin und studierte Klassische Philologie an der Universität Zaragoza. Sie tanzte u. a. am Norwegian National Ballet, dem Tivoli Ballet Theatre in Kopenhagen, dem Ireland Ballet, dem Ballet Madrid und am Stadttheater Koblenz. Zu ihrem Repertoire zählen neben klassischen Werken auch Werke zeitgenössischer Choreographen wie Uwe Scholz, Pascal Touzeau oder Jutta Ebnother sowie Francesco Nappa. Musical-Erfahrung sammelte sie in der Produktion DAS PHANTOM DER OPER. Seit der Spielzeit 2014 tanzt sie am Mecklenburgischen Staatstheater, wo sie in zahlreichen Solorollen zu erleben war.