Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Irene Eggerstorfer

 

Die Österreicherin Irene Eggerstorfer absolvierte eine Ausbildung zur Musiktheaterdarstellerin an der Hamburg School of Entertainment. Ihr erstes Engagement schloss sich an der Kammeroper Köln in den Musicals MY FAIR LADY (Cover Eliza und Ensemblemitglied) und CABARET (Helga) an. Es folgte die Mitwirkung bei der Uraufführung der Road-Opera VOLLGAS beim Freilandtheater Bad Windsheim als Klarinettistin, Sängerin und Schauspielerin. In Hamburg wurde sie Mitglied im Trio „The Whopees“. Weitere Engagements seit 2016: Zeitel (ANATEVKA) bei den Thüringer Schlossfestspielen Sondershausen und am Theater Nordhausen, Eliza (MY FAIR LADY) in München, Anni-Frid (SUPER TROUPER – DIE ABBA-REVUE) im Hamburger Engelsaal, in dem Weihnachtsmusical DREI HASELNÜSSE FÜR ASCHENBRÖDEL im Metropol Theater Bremen, als Chava (ANATEVKA) in einer Inszenierung des Theater Heidelbergs im Theater Heilbronn. Außerdem tourte sie mit dem Theater Liberi in dem Musical PINOCCHIO durch Deutschland. Für den Fernsehkanal KiKa drehte sie eine neue Folge von Tanzalarm.