Diese Webseite verwendet Cookies zur Auswertung der Aufrufe. Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit personenbezogene Daten zu übermitteln. Ihr Besuch auf dieser Webseite kann von externen Unternehmen ausgewertet werden. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Foto © Peter Harbauer

Sasha Bornemann

 

Sasha Bornemann, geboren 1992 in Wolfenbüttel, absolvierte seine Schauspielausbildung an der Schauspielschule Kassel. Schon während der Ausbildung war er in diversen Werbespots zu sehen. 2014 und 2015 war er Teilnehmer deutsch-französischer Theaterproduktionen, einer Kooperation der Schauspielschule Kassel mit dem Théâtre d’Art Contemporain en Action TACA, in denen er Sullivan Slift aus DIE HEILIGE JOHANNA DER SCHLACHTHÖFE/SAINTE JEANNE DES ABATTOIRS und Frank aus DIE VERBRECHER/LES CRIMINELS verkörperte. 2016 und 2017 wurde zwei Jahre in Folge die Hauptrolle des Familienmärchens der Bad Hersfelder Festspiele mit ihm besetzt: der Dummling in DIE GOLDENE GANS und der Schneider in DAS TAPFERE SCHNEIDERLEIN. Ebenfalls zwei Mal in Folge war er mit Theater Liberis PETER PAN – DAS MUSICAL in der Titelrolle in Deutschland, Österreich und Luxemburg auf Tournee. Mitte 2017 spielte er in Kassel die Rolle des Nathanael in DER SANDMANN frei nach E.T.A. Hoffmann. Die Rolle des Harald Scheppel in HARALD UN MAUD ist sein erster Ausflug ins Plattdeutsche – ab März 2018 ist er in der schwarzen Kultkomödie zu sehen.

Aktuelle Produktionen

Foto © Peter Harbauer