Sebastian Kroggel

Sänger

Geboren in Brandenburg + Studierte Gesang und Musiktheater in Weimar + Erstes Engage­ment: 2008 bis 2012 Tiroler Landestheater Innsbruck (auf Einladung von Brigitte Fassbaen­der) + Meisterkurse bei Deborah Polaski, Brigitte Fassbaender + Zusammenarbeit mit Falk Struckmann + Seit 2012 Mitglied im Opernensemble am Mecklenburgischen Staatstheater + Wichtige Opernrollen im Bassbaritonfach + Gastengagements: Oper Halle, Staatstheater Kassel, Berliner Staatsoper + Im Musical zuletzt 2020 als Alexander Molokov in CHESS + Gründer und Leiter von „es’ka“ – Institut für Stimme und Kommunikation // sk-institut.com // sk-institut.com

Das Mecklenburgische Staatstheater hat – außer bei der eigenen Webpräsenz www.mecklenburgisches-staatstheater.de – keinerlei Einfluss auf die Inhalte und die Gestaltung der in den Künstlerbiographien angegebenen Internet- und Social-Media-Seiten. Für die Inhalte und die Gestaltung sind allein die Künstler bzw. Betreiber verantwortlich.