Olaf Meissner

Olaf Meißner ist Bass im Opernchor des Mecklenburgischen Staatstheaters. Er erwarb seine erste musikalische Ausbildung bei Renate Völschow und studierte nach einer abgeschlossenen Ausbildung an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin u. a. bei Gerhard Eisenmann und KS Irmgard Boas. Seit 1998 ist er am Mecklenburgischen Staatstheater engagiert. Solistisch zu erleben war er z. B. als Schmidt in André Chenier.