Yonghwan Jeong

Yonghwan Jeong ist Tenor im Opernchor des Mecklenburgischen Staatstheaters. Er studierte an der Chugye University for the Arts. Anschließend nahm er ein Masterstudium bei Markus Köhler an der HfM Detmold auf. 2018 übernahm er die Hauptrolle von Rossinis Le comte Ory im Landestheater Detmold und war Solist in einer Aufführung von Rossinis Stabat Mater an der Nordwestdeutsche Philharmonie Herford.