Laura Cristea

Tänzerin

Laura Cristea ist Tänzerin in der Company Ballett X Schwerin. In Rumänien geboren absolvierte sie ihre Tanzausbildung an der English National Ballet School in London sowie der Rambert School for Ballet and Contemporary Dance. An der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim unter der Leitung von Brigit Keil machte sie anschließend ihren Master of Arts in Tanzpädagogik. Engagements führten sie an das Sibiu Ballet Rumänien, das Badische Staatsballett Karlsruhe, das Ballett Vorpommern und die Ballett Compagnie Oldenburg. Zu Ihrem Repertoire gehören klassische Partien wie Schwanensee oder Nussknacker und choreografische Arbeiten von u. a. Martha Graham, Jacopo Godani, Youri Vamos, Antoine Jully, Ralf Dörnen, Sir Peter Wright, Christopher Wheeldon, Bryan Arias oder Maura Morales.