Tina Koball

Nach einem FSJ Kultur in der Spielzeit 2004/2005 am Theater Vorpommern studierte Tina Koball an der Hochschule Osnabrück (Standort Lingen/Ems) Theaterpädagogik und schloss das Studium 2008 mit einem Bachelor of Arts ab. Anschließend arbeitete sie ein Jahr in Spanien im Deutschen Kindergarten des Colegio Alemán San Bonifacio in Bilbao. Nach dem Auslandsaufenthalt folgte 2009 ein Engagement als Theaterpädagogin an den Freilichtspielen Schwäbisch Hall. Anschließend arbeitete sie freiberuflich in Düsseldorf. 2012 bis 2014 absolvierte sie an der Hochschule Düsseldorf ihren Master in Kultur, Ästhetik, Medien. Seit der Spielzeit 2015/2016 ist sie am Mecklenburgischen Staatstheater als Theaterpädagogin tätig. Sie leitet den StarterClub seit der Spielzeit 2016/2017 und den Goldenen TheaterClub seit der Spielzeit 2019/2020. Mit der Spielzeit 2020/2021 übernahm sie die Leitung der Abteilung Theaterpädagogik und Partizipation.

Telefon: 0385 53 00-144
E-Mail: koball@mecklenburgisches-staatstheater.de