Späti Deluxe in der Spielzeit 2022/2023

Das Fenster am Staatstheater mit dem leuchtenden Schriftzug "Späti Deluxe"

Suchen Sie in unseren aktuellen Monatsspielplänen nach dem Titel Späti Deluxe, und Sie finden Reihen wie:

 

• Stadterkundungen
• Exerzitien
• Platzbeobachtung
• Reden hilft!
• Mit Li(e)dschatten und Leidenschaft – Eine queere Mitmachrevue
• Martins Operettenschiff – Mit Volldampf in die Liebe
• Hört aber fair
• sowie verschiedene Lesungen, Performances und Filmvorführungen


Da kommt sicherlich noch Einiges hinzu, denn so ein Späti lebt davon, dass alle finden, was sie brauchen.
We are open!

Im Späti Deluxe gibt es alles Mögliche. Hauptsache es hat mit Ihnen und unserer Stadt zu tun. Wir führen die Reihe Reden hilft! fort und diskutieren über stadtrelevante Themen; wir fahren zu Stadterkundungen mit dem Fahrrad los; wir beleben den Alten Garten; wir zeigen kleine Performances und Konzerte an ungewöhnlichen Orten; wir machen Sie mit Menschen bekannt, die Sie kennen sollten; wir fragen nach und stellen vor.

Nina Gühlstorff, Hausregisseurin für Öffnungsprojekte, lädt gemeinsam mit Menschen unserer Ensembles vier mal im Monat zu besonderen Veranstaltungen ein, um mit Ihnen in Kontakt zu kommen und den Dialog zwischen Kunst und Stadtgesellschaft zu eröffnen. Sowohl in und um das Große Haus auf dem Alten Garten, als auch bei der M*Halle auf dem Dreesch! Ihre Stadt ist Ihre Bühne!

Volks*küche

Wenn Menschen nur ihre eigene Agenda verfolgen, sagt man abwertend: „Jeder kocht sein eigenes Süppchen“. Hausregisseurin Nina Gühlstorff hat das Gegenrezept. Sie lädt in die M*Halle ein, die eigene Suppe gemeinsam zu kochen. In einer improvisierten Küche tauschen wir Kochrezepte, kochen Authentisches und Fusioniertes, kommen ins Gespräch, nutzen die Küche als Ort der Zusammenkunft und proben bei Bedarf den „Aufstand aus der Küche“.

Dreesch offen

Gemeinsam mit den Quartiersmanagerinnen Anne-Katrin Schulz und Sara Köhler und der Musik- und Kunstschule Ataraxia planen wir künstlerische Begegnungen. Wer möchte zusammen mit den Darsteller:innen des Mecklenburgischen Staatstheaters und den Musiker:innen von Ataraxia auf einer Bühne stehen?

Wir laden alle Interessierten ein, mit uns im Frühjahr 2023 Programm zu machen.

 

Interesse? Melden Sie sich gerne unter offen@mecklenburgisches-staatstheater.de

Zurück