"...denn noch'n Pfeffermünzliquör"

Ein Glückwunschprogramm zum 150. Geburtstag von Rudolf Tarnow 

Soldaten, Handwerker und andere „kleine Leute“ tummeln sich in den Gedichten Rudolf Tarnows. Der Mann, der Jahrzehnte im Militärdienst tätig war, sein Leben lang erzkonservativ und pflichtbewusst Großherzog und Kaiser verehrte, hatte eine besondere Begabung, komische Situationen des alltäglichen Lebens der einfachen Leute aufzuspüren und zu anekdotischen Reimschwänken zu verknappen. Mit seinen spitzen Pointen schenkt er seinen Lesern vergnügliche Stunden. Grund genug, auf ihn und seinen 150. Geburtstag anzustoßen.

Inszenierung Rolf Petersen
Dramaturgie Ulrike Stern

"...denn noch'n Pfeffermünzliquör"

Ein Glückwunschprogramm zum 150. Geburtstag von Rudolf Tarnow 

Inszenierung Rolf Petersen
Dramaturgie Ulrike Stern

Soldaten, Handwerker und andere „kleine Leute“ tummeln sich in den Gedichten Rudolf Tarnows. Der Mann, der Jahrzehnte im Militärdienst tätig war, sein Leben lang erzkonservativ und pflichtbewusst Großherzog und Kaiser verehrte, hatte eine besondere Begabung, komische Situationen des alltäglichen Lebens der einfachen Leute aufzuspüren und zu anekdotischen Reimschwänken zu verknappen. Mit seinen spitzen Pointen schenkt er seinen Lesern vergnügliche Stunden. Grund genug, auf ihn und seinen 150. Geburtstag anzustoßen.

Premierendatum: 01.07.2017

Termine / Tickets

  • Jul Sa
    01
    18.00 Uhr
    Freilichtmuseum Mueß

    Tickets kaufen